?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Zum ersten Mal seit Jahren habe ich die Möglichkeit, nach den Oscars ins Bett zu gehen und was ist - 3 (DREI) Stunden und ich bin wach. Allerdings fühle ich mich um längen schlechter als in den Jahren davor, als ich nach ner Tasse Kaffee gleich zru Arbeit gefahren bin. Komisch das ist.

Leider habe ich nicht alle Filme, die nominiert waren gesehen. Eigentlich sollte seit Donnerstag Black Swan bei uns laufen, aber leider hat das kleine Landkino keine Kopie bekommen. Als Alternative hätte ich noch in True Grit  gehen können - aber Western sind für mich absolut uninteressant und die Ausschnitte, die ich während den Oscars gesehen habe, haben mein Vor-Urteil wieder mal bestätigt: Western sind blöd (und Filme über BoxerInnen auch).

Ebenfalls meine ganz subjektive Meinung: die Kleider waren in diesem Jahr nicht so der Renner und Christian Bale sollte sich dringend (DRINGEND!) rasieren. Der sieht ja sowas von sch**** aus. Wenn ich Königin der Welt wäre, dürften unrasierte Männer nicht in die Öffentlichkeit und die Brusthaarentfernung wäre erste Bürgerpflicht!

Wenn ich das so lese, frage ich mich gerade, warum ich mir die Nacht um die Ohren geschlagen habe. Aber auf der anderen Seite würde mir was fehlen, wenn ich es verpasst hätte!

So, das wars von mir - nicht ganz fit, aber dennoch hellwach und hinter dem Cut die Gewinnerliste.

Die Gewinner 2011

Bester Film
The King’s Speech

Beste Hauptdarstellerin
Natalie Portman in Black Swan

Bester Hauptdarsteller
Colin Firth in The King’s Speech

Beste Nebendarstellerin
Melissa Leo in The Fighter

Bester Nebendarsteller
Christian Bale in The Fighter

Beste Regie
The King’s Speech

Beste Filmmusik
The Social Network

Bestes Make-Up
The Wolfman

Beste Kostüme
Alice im Wunderland

Best Art Direction
Alice in Wonderland

Best Cinematographie
Inception

Bester animierter Kurzfilm
The Lost Thing

Bester Animationsfilm
Toy Story 3

Bestes adaptiertes Drehbuch
The Social Network

Bestes Original Drehbuch
The King’s Speech

Bester fremdsprachiger Film
In a better world

Best Sound Mixing
Inception

Best Sound Editing
Inception

Bester Dokumentar-Kurzfilm
Strangers no more

Bester Kurzfilm
God of love

Bester Dokumentarfilm
Inside Job

Beste visuelle Effekte
Inception

Bester Schnitt
The Social Network

Bester Filmsong
We belong together aus Toy Story 3

Comments

( 5 Kommentare — Kommentar hinterlassen )
tinaskywalker
28. Feb 2011 12:20 (UTC)
ich finde western auch ziemlich öde, aber weil alle so begeistert sind würde ich ihn schon sehen. mal sehen ob ich mich aufraffen kann.
(Anonym)
3. Mär 2011 20:44 (UTC)
Lieber einen Mann mit Haaren auf den Wangen als eine Frau mit Haaren auf den Zähnen.
Ladyshave sagt:

"Wenn ich Königin der Welt wäre ..."

Wie gut, dass Du nur die Königin der Herzen bist!
ulis_wortreich
13. Mär 2011 09:52 (UTC)
testtest
catw
13. Mär 2011 09:59 (UTC)
und noch ein Test
catw
13. Mär 2011 10:12 (UTC)
der letzte test
( 5 Kommentare — Kommentar hinterlassen )

Monat

Mai 2012
S M T W T F S
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Wahre Worte

„Offenheit ist ein Luxus der Freiheit, den sich nur derjenige leisten kann, der genug Stärke nicht nur für die Folgen hat, sondern auch für den eventuellen Missbrauch.”

Christa Schyboll, (*1952), freie Journalistin


"Leben ist das, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.”

Henry Miller (1891-1980), amerik. Schriftsteller


„Leben ist ein Violinkonzert geben, während man Geige spielen lernt.”

Samuel Butler (1835-1902), engl. Philosoph u. Essayist


"Was gibt es Schöneres, als mit einem jungen Mann und einem alten Rotwein gemeinsam die Schwelle des gehobenen Niveaus zu verlassen?"

Stephanie Werger
Gehostet von LiveJournal.com
Designed by Tiffany Chow