ulis_wortreich (ulis_wortreich) wrote,
ulis_wortreich
ulis_wortreich

Gut und Böse

Soll am Ende der Geschichte immer das Gute gewinnen? Oder soll das Böse seinen Sieg in die Welt tragen?

Jedenfalls hat man mir gesagt, es sei ja furchtbar langweilig, wenn der Böse am Schluss tatsächlich seine Strafe bekommt. Es wäre viel aufregender, wenn das Gute unterlegen wäre und der Leser das Gefühl bekommt, erst mal unters Bett zu schauen, ob der Bösewicht sich dort versteckt hält.

Aber das ist keine Geschichte, die ich lesen möchte. In der Reallität gewinnen die "Bösen" so oft, dass ich wenigstens in meiner Geschichte die "Guten" gewinnen lassen will.

Was würde euch gefallen?
 

Poll #1709303 Gut und Böse

Gut vs Böse

Auf alle Fälle muss der Böse eins aufs Mützchen kriegen!
4(66.7%)
Lass doch den Bösewicht entkommen. Das Leben wäre ja langweilig, wenn sie alle zu fassen wären.
0(0.0%)
Lass es offen! Dann kann sich jeder gruseln wie er mag bzw. sich ein Ende ausdenken.
0(0.0%)
Gib dem Bösen am Ende einen kleinen Vorsprung, schreib eine Fortsetzung und lass dann das Gute gewinnen.
2(33.3%)
Ist mir egal. Ich lese deine Geschichten sowieso nicht
0(0.0%)
Ist mir egal. Ich lese alle deine Geschichte, egal wer gewinnt.
0(0.0%)
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 1 comment